MiMi – Hilfsprojekt für Minderjährige Flüchtlinge im ABZ aneli

image   image   imageimage   image

Seit Herbst 2015 findet jeden Mittwoch von 19.00 – 21.30 Uhr im ABZ aneli ein Treffen zwischen minderjährigen Flüchtlingen und einer Gruppe von engagierten Personen statt. Es geht darum den meist aus Afghanistan, Pakistan und Syrien stammenden jungen Menschen einige unbeschwerte Stunden zu ermöglichen.
Begonnen haben wir mit einem unglaublich schönen Konzert das uns durch die freiwilligen Spenden die Möglichkeit geschaffen hat Fahrkarten zu kaufen und das notwendige Material zum Deutsch lernen. Mittlerweile ist MiMi schon gut etabliert – der Fokus ist in Richtung Deutsch lernen gegangen, aber es gibt immer noch viel Zeit zu lachen, Uno zu spielen und einfach zu plaudern.

MiMi ist auch ein open space – jeder kann kommen und sich davon überzeugen dass Menschen – egal woher sie kommen, welche Sprache sie sprechen und welcher Religion sie angehören – einfach ,nur’ Menschen sind. Berührungsängste abzubauen, Kontakt aufzubauen und gegenseitiges Verstehen zu fördern ist unser Ziel

Da das alles auf freiwilliger Basis passiert freuen wir uns über jede Mithilfe und natürlich auch Spende.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung

Elisabeth Partl und das MiMi – Team
mimimittwoch@aneli.at

Konto Nummer:
Mimi
AT46 12000 51701012731