+43 1 890 28 05

Besuchsbegleitung für Selbstzahler

Für besuchende Personen, deren Einkommen über der Einkommensgrenze für geförderte Besuchskontakte liegt, deren Förderstunden ausgeschöpft, bzw. der Förderzeitraum vorbei ist.


Voraussetzungen

  • Beschluss bzw. Protokoll des Gerichts
  • Vereinbarung der Eltern
  • Empfehlung der Wiener Kinder- und Jugendhilfe
  • Unterfertigung der Grundlagen und Rahmenbedingungen im BC aneli

Dauer und Altersgrenze

Eine Besuchsbegleitung kann maximal für 2 Stunden/Woche angeboten werden. Das Alter der MJ ist auch hier mit vollendetem 15. Lebensjahr begrenzt.


Kosten der Besuchsbegleitung: € 60,– / Stunde für

  • Gespräche mit den Eltern
  • Erstkontakt MJ
  • Besuchskontakt
  • Übergabezeit bei Besuchskontakt/versetztes Kommen und Gehen jeweils 15 Minuten = 1/2 h 
  • Übergabe zu unbegleitetem Kontakt jeweils  30 Minute /  Übergabe

Die Kosten für den Erstkontakt, Besuchskontakt und die Übergabezeit sind vom besuchenden Elternteil zu bezahlen. Die Kosten von Erst-, Zwischen- bzw. Abschlussgesprächen sind von jenem Elternteil zu bezahlen der sie in Anspruch nimmt. Eine anderslautende Vereinbarung kann von den Eltern vereinbart, bzw. vom Gericht angeordnet werden.

Kaution: € 120,–  Für die Erstellung eines Berichtes an das Gericht. bzw. für nicht rechtzeitig abgesagte Termine. Der Bericht wird nach Aufforderung durch das Gericht, bei besonderen Vorkommnissen oder Abbruch/Abschluss der Besuchsbegleitung erstellt und kostet € 120,–.  Die Kaution ist vor Beginn der Besuchsbegleitung  zu hinterlegen und bei Inanspruchnahme aufzufüllen. Nicht in Anspruch genommene Kaution wird innerhalb von 3 Monaten nach Abschluss zurückbezahlt.

Zahlungsmöglichkeiten

  • Barzahlung
  • Bankomatzahlung
  • Vorauszahlung mittels Banküberweisung

Grundsätze + Rahmenbedingungen 2021
Datenschutzinformation