+43 1 890 28 05

Lehrgang Besuchsbegleitung

Was ist Besuchsbegleitung?

Besuchsbegleitung bietet für konflikthafte Familien einen sicheren Rahmen (gewährleistet durch die Anwesenheit einer geschulten Person), in dem Kinder und ihr nicht hauptbetreuender Elternteil möglichst unbeschwert Kontakt haben. Oft ist diese Maßnahme von Gericht angeordnet.

 

Mehr über Besuchsbegleitung finden Sie unter:

Besuchsbegleitung – Sozialministerium

 

Was bietet der Lehrgang Besuchsbegleitung?

Diese Fachausbildung im Bereich Besuchsbegleitung ermöglicht den Teilnehmer*innen Klarheit und Sicherheit für die Unterstützung von Kindern und ihren Familien in diesem spannungsgeladenen Arbeitsfeld: vermittelt werden neben den rechtlichen Grundlagen Grundkenntnisse von speziellen (psychologischen) Dynamiken und Methoden, Sensibilität für den Umgang nach traumatisierenden Erfahrungen, Information über spezifische familiäre Konstellationen sowie Leitlinien für organisatorische Belange, Beobachtung und Dokumentation.

Diese Ausbildung berechtigt zur Durchführung von Besuchsbegleitung innerhalb sämtlicher anbietenden Institutionen in Österreich, z.B das Besuchscafé Aneli. Es empfiehlt sich, vorab die Möglichkeit einer Mitarbeit im eigenen Bundesland zu erfragen.

Überblick

Inhalt: 120 UE 
Kurszeiten: 10 Module     (1x pro Monat Fr/Sa
                                              – außer Juli/August)
                     Fr 16:30 – 20 Uhr und
                     Sa 9:00 – 16:30 Uhr

Kursort: ABZ aneli GmbH
               Rechte Bahngasse 34, 1030  Wien
Kurskosten: ein Modul € 240,– / 10 Module € 2040,–
                       (alle Preise sind inkl. MwSt)

! Es können einzelne Module sowie der komplette Lehrgang gebucht werden.

 

Aufnahmekriterien für den Lehrgang:

  • Mindestalter 25 Jahre
  • Psychosoziale/pädagogische Grundausbildung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Eltern (sowie dem Thema Trennung/Scheidung und Fremdunterbringung) erwünscht
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion und Fortbildung
  • persönliches Entscheidungsgespräch mit Assessment Center
  • Hospitation (mind. 4 UE, können bei unterschiedlichen Trägerorganisationen verbracht werden)

Detallierte Termine:

1. Modul     11. und 12. März 2022

2. Modul     08. und 09. April 2022

3. Modul     06. und 07. Mai 2022

4. Modul     10. und 11. Juni 2022

5. Modul     2. und 3. September 2022

6. Modul     11. und 12. Oktober 2022

7. Modul     16. und 17. Dezember 2022

8. Modul     wird angekündigt

9. Modul     wird angekündigt

10. Modul   wird angekündigt

Information und Anmeldung

Mag. Nina Harbich-Krejcik
Email:   nina.harbich.krejcik@aneli.at
Tel:        01/890 28 05
Mobil:   0676 8434 50 105