Pädagogische Seminare = Aufschulung gemäß WTBVO

Auf Grund der großen Nachfrage nach Aufschulungs- und Fortbildungsseminaren haben wir unser Angebot für das laufende Jahr um zusätzliche Tagesseminare aber auch um Wochenendseminare erweitert. Eine Förderung über das waff oder das AMS ist möglich, gerne erstellen wir gemeinsam mit Ihnen eine Aufschlungsliste und übersenden Ihnen einen Kostenvoranschlag.
Nähere Informationen über unsere ReferentInnen finden sie hier.

 

Tagsseminare

PSDatumZeitUEThemaFachbereichKostenfreie Plätze
10/18Do, 13.09.1815.00 - 19.305Herzensbildung - Förderung der emotionalen Kompetenz
Nina Harbich-Krejcik
Methodik/Didaktik€48,--AUSGEBUCHT
11/18Do, 27.09.1815.00 - 19.305Elterngespräche vorbereiten, durchführen und evaluieren
Elisabeth Partl
Kommunikation€48,--AUSGEBUCHT
12/18Do, 11.10.1815.00 - 19.305Spiele für Feste und Feiern für Vorschulkinder
Till Spindler
Pädagogik€48,--AUSGEBUCHT
13/18Do, 08.11.1815.00 - 19.305Gesamtösterreichischer Bildungsplan für die VS Erziehung
Nina Harbich-Krejcik
Bildungsplan€48,--AUSGEBUCHT
14/18Do, 22.11.1815.00 - 19.305Modul für das letzte Kindergartenjahr - Schulvorbereitung/Sprachförderung
Patricia Pomnitz
Bildungsplan€48,--AUSGEBUCHT
15/18Mi, 12.12.1815.00 - 19.305Phantasie, Traumreise und Philosophieren mit Kindern zur Weihnachtszeit
Elisabeth Partl
Pädagogik/Methodik-Didaktik€48,--AUSGEBUCHT
ps 1/19Do, 17.01.1915.00 - 19.305Recht und Aufsichtspflicht in der Kinderbetreuung
Gudrun Janach-Wolf
Rechtliche Belange€ 50,--11
ps 2/19Do, 07.02.1915.00 - 19.305Spiele und Kreatives im Fasching
Till Spindler
Pädagogik€ 50,--8
ps 3/19Do, 28.02.1915.00 - 19.305Motopädagogik für die Elementarpädagogik
Birgirt Oberwaldner
Pädagogik€ 50,--11
ps 4/19Do, 21.03.1915.00 - 19.305Verständnis und Hilfestellung für Kinder psychisch kranker Eltern
Nina Harbich-Krejcik
Pädagogik€ 50,--7
ps 5/19Do, 11.04.1915.00 - 19.305Upcycling: Kreatives Gestalten mit Recycling Material
Kathi Spindler
Pädagogik€ 50,--12
ps 6/19Do, 02.05.1915.00 - 19.305Turneinheiten für kleine Räume und wenig Material
Kathi Spindler
Pädagogik€ 50,--10
ps 7/19Do, 13.06.1915.00 - 19.305Sprachentwicklung im Vorschulalter, Literacy-Konzept und Phonologische
Bewusstheit
Andrea Maier
E-Psychologie€ 50,--13
ps 8/19Do, 27.06.1915.00 - 19.305Diversität in der pädagogischen Arbeit, Inklusion als Aufgabe und Pflicht
Birgit Oberwaldner
Diversität€ 50,--7
ps 9/19Do, 11.07.1915.00 - 19.305Ernährungswissen auf den Punkt gebracht
Elfi Pachner
Gesundheits- und Ernährungslehre€ 50,--9
ps 10/19Do, 05.09.1915.00 - 19.305Begleitung von Kindern durch
stürmische Zeiten (Trennung und Scheidung)
Nina Harbich-Krejcik
Methodik/Didaktik€ 50,--13
ps 11/19Do, 26.09.1915.00 - 19.305Elterngespräche erfolgreich führen, Struktur und Ablauf
Elisabeth Partl
Kommunikation € 50,--13
ps 12/19Do, 17.10.1915.00 - 19.305Mit Musik durch das Jahr - Alte und neue Kinderlieder
Birgit Oberwaldner
Pädagogik€ 50,--13
ps 13/19Do, 07.11.1915.00 - 19.305Modul für das letzte Jahr in der elementaren Bildungseinrichtung
Andrea Maier
Bildungsplan€ 50,--14
ps 14/19Do, 21.11.1915.00 - 19.305Gesamtösterreichischer Bildungsplan - Umsetzung in die Praxis
Nina Harbich - Krejcik
Bildungsplan€ 50,--14
ps 15/19Do, 12.12.1915.00 - 19.305Freies Geschichtenerzählen ist (k)eine Kunst
Ursula Sabitzer
Pädagogik€ 50,--13

Wochenendseminare

WSDatumUhrzeiten/DauerUESeminarFachbereichKostenfreie Plätze
ws 4/18Fr. 21.09.18
Sa, 22.09.18
17.30 – 20.00
09.00 – 17.00
12 UEKreativität in der Krippe - für Kidner unter 3 Jahren - Zeug zum Spielen - statt Spielzeug
Therese Siebenhofer
Methodik/Didaktik € 120,—AUSGEBUCHT
ws 5/18Fr. 19.10.18
Sa, 20.10.18
17.30 – 20.00
09.00 – 17.00
12 UEWenn Kinder in Konflikt geraten - Umgang mit Konflikten
Gudrung Janach-Wolf
Pädagogik € 120,—AUSGEBUCHT
ws 6/18Fr. 09.11.18
Sa,10.11.18
17.30 – 20.00
09.00 – 17.00
12 UEGesundheit und Ernährung, Bewegung und Entspannung
Elfi Pachner
Birgit Oberwaldner
Gesundheit und Ernährung € 120,—AUSGEBUCHT
ws 7/18Fr. 30.11.18
Sa, 01.12.18
17.30 – 20.00
09.00 – 17.00
12 UEWeihnachten und co - kreative und besinnliche Vorweihnachtszeit
Kathi Spindler
Methodik/Didaktik € 120,—AUSGEBUCHT
ws 1/19Fr. 18.01.19
Sa, 19.01.19
17.30 – 20.00
09.00 – 17.00
12 UESprachförderung in der Elementarpädagogik, erkennen von Defiziten und Förderangebote
Patricia Pomnitz
Pädagogik € 120,—3
ws 2/19Fr. 22.03.19
Sa, 23.03.19
17.30 – 20.00
09.00 – 17.00
12 UESpielgeschichten planen und durchführen
Till und Kathi Spindler
Pädagogik € 120,—5
ws 3/19Fr. 10.05.19
Sa, 11.05.19
17.30 – 20.00
09.00 – 17.00
12 UEKinderernährung praxisnah und schmackhaft, Theorie und Praxis
Elfi Pachner
Gesundheits- und Ernährungslehre € 120,—12
ws 4/19Fr. 27.09.19
Sa, 28.09.19
17.30 – 20.00
09.00 – 17.00
12 UEPsychomotorik - Alltagsmaterialien zu Spielmaterialien verwandeln
Stephanie Dobrowsky
Methodik/Didaktik € 120,—12
ws 5/19Fr. 18.10.19
Sa, 19.10.19
17.30 – 20.00
09.00 – 17.00
12 UEKonflikte in der Kindergruppe begleiten
Gudrun Janach-Wolf
Pädagogik € 120,—7
ws 6/19Fr. 08.11.19
Sa,09.11.19
17.30 – 20.00
09.00 – 17.00
12 UEResilienz und Achtsamkeit, gute pädagogische Arbeit beginnt bei sich selbst
Nina Harbich-Krejcik
Manuela Pichler
Pädagogik € 120,—8
ws 7/19Fr. 13.12.19
Sa, 14.12.19
17.30 – 20.00
09.00 – 17.00
12 UEDiversität in der pädagogischen Arbeit, Inklusion als Aufgabe, Umsetzung in die Praxis
Birgit Oberwaldner
Diversität € 120,—13

Supervision

Die Arbeit mit und für Kinder ist eine wunderschöne aber auch herausfordernde Aufgabe die Betreuungspersonen nicht selten an die Grenzen der physischen und psychischen Belastbarkeit bringt. Abhilfe kann regelmäßige Supervision schaffen. Austausch mit Gleichgesinnten unter fachlicher Führung kann den teilnehmenden Personen jene Stärke geben die sie für ihre Arbeit brauchen und jene Sicherheit die getroffenen Entscheidungen und den eingeschlagenen Weg selbstbewusst zu vertreten.

Datum2UE/Termin10 Plätze pro EinheitFachbereichKosten

Ziel dieser Seminare ist es

  • die pädagogische Arbeit zu erleichtern
  • die kindlichen Bedürfnisse besser zu verstehen
  • die Freude am Arbeiten mit Kindern zu erhalten

Diese Seminare gelten als Fortbildung zur Aufrechterhaltung der Anerkennung als Kindergruppenbetreuer/ in Wien gemäß WTBVO und für Betreuungspersonen in Tagesbetreuungseinrichtungen in Niederösterreich gemäß NÖTBV. Gleichzeitig gelten diese Seminare auch als Aufschulung für die Erreichung der geforderten Stundenanzahl der WTBVO/2016.Unsere Seminare finden ab einer Teilnehmerzahl von 8 Personen statt . Die Anmeldung erfolgt schriftlich mittels Anmeldeformular und ist nach Einzahlung des Kursbeitrages verbindlich.

Da das ABZ aneli  e.U. ein anerkanntes Ausbildungszentrum ist kann ab einer Summe von € 150,– um eine Förderung durch das waff – Bildungskonto, den waff – Chancen-Scheck oder durch die NÖ Bildungsförderung, angesucht werden. Außerdem ist eine Förderung durch das AMS möglich. Gerne erstellen wir Ihnen einen Aufschulungsplan und einen Kostenvoranschlag.

Es besteht auch die Möglichkeit Seminare für Einrichtungen zu buchen, die Kosten belaufen sich auf € 100,–/UE zuzüglich Fahrtkosten für Termine außerhalb Wiens. Wählen Sie aus unserem umfangreichen Angebot und vereinbaren Sie einen Termin um Ihre MitarbeiterInnen oder auch Eltern kompetente und zielgruppenorientiere Fortbildungen zu bieten.

pädagogische Seminare 2017

Verbindliche Kursanmeldung

12 + 6 =

Mit dem Absenden Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere AGBs.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Alle Lehrgänge finden in den Räumlichkeiten das ABZ aneli e.U. , Rechte Bahngasse 34, 1030 Wien und ab einer Teilnehmerzahl von 8 Personen statt. Die Anmeldung ist verbindlich. Stornierungen können nur schriftlich entgegengenommen werden. Bis 60 Tage vor Kursbeginn wird der gesamte Betrag, abzüglich 10% Bearbeitungsgebühr zurückerstattet. Danach sind 30% der Kurskosten zu entrichten. Ab 14 Tage vor Kursbeginn ist der gesamte Betrag zu bezahlen. Sollte ein gebuchter Kurs nicht zustande kommen oder überbelegt sein, bieten wir einen Ersatztermin an oder erstatten den gesamten Kursbetrag umgehend zurück. Für die Teilnahme wird eine Teilnahmebestätigung über jene Stunden ausgestellt in denen der/die Teilnehmer/-in anwesend war. Die angegebenen Preise verstehen sich inkl. 20% Mehrwertsteuer und sind vor Beginn der Veranstaltung zu bezahlen.